In Berlin wurde der 30. Jahrestag der diplomatischen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Deutschland gefeiert

In Berlin wurde der 30. Jahrestag der diplomatischen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Deutschland gefeiert

Wien / Dasfazit

Die Botschaft von Aserbaidschan in Deutschland veranstaltete am 29. November im Aserbaidschanischen Kulturzentrum in Berlin eine groß angelegte Veranstaltung zum Thema "Deutsche Spuren in Aserbaidschan". Die Veranstaltung war dem 30. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Deutschland gewidmet. An der Veranstaltung nahmen Bundestagsabgeordnete, Vertreter des Auswärtigen Amtes und anderer staatlicher Stellen, ausländische Diplomaten, Vertreter der Massenmedien, Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Kultur sowie Mitglieder der in Deutschland ansässigen aserbaidschanischen und türkischen Gemeinschaften teil, berichtet Dasfazit.

Zu Beginn der Veranstaltung wurde der von der Botschaft von Aserbaidschan in Deutschland produzierte Film "Deutsche Spuren in Aserbaidschan" vorgeführt. Die Teilnehmer wurden über das deutsche Erbe in Aserbaidschan und dessen Schutz durch den Staat informiert.

Danach sprach der aserbaidschanische Botschafter in Deutschland, Nasimi Agajew, über die Geschichte und den aktuellen Stand der bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland und Aserbaidschan. Er sagte, dass die Beziehungen zwischen unseren Nationen auf alte Zeiten zurückgehen und dass diese Beziehungen im Zusammenhang mit der Einwanderung von deutschen Schwaben aus dem heutigen Baden-Württemberg in unser Land zu Beginn des XIX Jahrhunderts verstärkt wurden. Er wies darauf hin, dass die Deutschen in Aserbaidschan während des Zweiten Weltkriegs friedlich und freundschaftlich mit den Aserbaidschanern zusammenlebten, bis sie von der stalinistischen Regierung nach Zentralasien und Sibirien deportiert wurden. N. Agajew sagte, dass die modernen aserbaidschanisch-deutschen Beziehungen von dieser reichen Geschichte profitieren. Er wies darauf hin, dass es in diesem Zusammenhang kein Zufall ist, dass Aserbaidschan 1992 seine erste Botschaft unter den westeuropäischen Ländern in Deutschland eröffnete. Der Botschafter betonte, dass sich die bilateralen Beziehungen derzeit in allen Bereichen positiv entwickeln.

Botschafter Matthias Luttenberg, Beauftragter für Osteuropa, Kaukasus und Zentralasien des Auswärtigen Amtes, sprach ebenfalls im Namen der deutschen Regierung auf der Veranstaltung. Er ging auf die Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Deutschland ein und sagte, dass sich die bilateralen Beziehungen dynamisch entwickeln.

Anschließend hielt Fuad Akhundov, der als Referent aus Baku zu der Veranstaltung eingeladen wurde, einen Vortrag zum Thema “Deutsche Spuren in Aserbaidschan“. Er sprach in seinem Vortrag historische Aspekte der deutschen Kolonien in Aserbaidschan, deren aktive Teilnahme am gesellschaftlichen und politischen Leben des Landes an.

Die Veranstaltung wurde von Professorin Eva-Maria Auch moderiert.

Die Musik des aserbaidschanisch-deutschen Ensembles "Anima Shirvani", das von dem in Hamburg lebenden und arbeitenden aserbaidschanischen Musiker Tural Ismajilow gegründet und geleitet wird und auf einer Synthese aus deutschem Barock und aserbaidschanischer Mugham-Musik basiert, stieß auf großes Interesse beim Publikum.

Hamas erklärte ihre Bereitschaft, die Verhandlungen mit Israel fortzusetzen
Hamas erklärte ihre Bereitschaft, die Verhandlungen mit Israel fortzusetzen
Biden unterzeichnet Gesetzesentwurf zur Verlängerung der US-Regierungsfinanzierung
Biden unterzeichnet Gesetzesentwurf zur Verlängerung der US-Regierungsfinanzierung
EU gibt 2 Mrd. € für Ungarn frei
EU gibt 2 Mrd. € für Ungarn frei
Loading Bars
Neueste
Slowenien betrachtet Aserbaidschan als einen wichtigen Partner bei der Diversifizierung der Energieversorgung
Serbien rechnet mit einer Ausweitung der Gaslieferungen aus Aserbaidschan
Griechenland arbeitet systematisch am Ausbau des Südlichen Gaskorridors
Albanien ist gut positioniert, um TAP einzusetzen
Im Jahr 2024 werden die Gasexporte aus Aserbaidschan 24 Milliarden Kubikmeter übersteigen
Wir haben saubere Energie zu einem wichtigen Bestandteil der Beziehungen zwischen der EU und Aserbaidschan gemacht – Kadri Simson
Das aserbaidschanische Judo-Team belegte beim Europapokal den ersten Platz
Der US-Kongress hat noch vor Ende des Geschäftsjahres eine Einigung über den Staatshaushalt erzielt ​
FIFA lehnt die Verwendung blauer Karten ab
Usbekistan und China besprachen die Zusammenarbeit im Energiesektor
Die Weltbank stellte einen Rückgang der Nahrungsmittelinflation im Iran fest
Hamas erklärte ihre Bereitschaft, die Verhandlungen mit Israel fortzusetzen
In einer unterirdischen Gaspipeline in der Türkei kam es zu einer Explosion (VIDEO)
Armenien will der EU beitreten
Saudi-Arabien hat sich um die Ausrichtung der Weltmeisterschaft 2034 beworben
Biden unterzeichnet Gesetzesentwurf zur Verlängerung der US-Regierungsfinanzierung
EU gibt 2 Mrd. € für Ungarn frei
Bulgarien hat die Einfuhr von russischem Öl ausgesetzt
EU sieht stetiges Wachstum der Gaslieferungen aus Aserbaidschan – Kadri Simson
Der Frieden zwischen Eriwan und Baku bietet die Gelegenheit, die EU-Mission aus Armenien abzuziehen – Toivo Klaar
Aserbaidschanisches Gas spielt eine wichtige Rolle für unsere gemeinsame Zukunft – Premierminister von Albanien
Die VAE-Armee erhaltet Kampfroboter
Import und Vertrieb von E-Zigaretten in Kasachstan werden verbieten
Kasachstan wird die Nutzung von Starlink-Internet im Land zulassen
Im Jahr 2023 wurden in Kasachstan über 1,5 Tausend Korruptionsverbrechen registriert
Deutsche Unternehmen werden die Perspektiven einer Zusammenarbeit mit Baku-Hafen prüfen
Kirgisistan und die EBWE erörterten die Zusammenarbeit bei der Entwicklung des Energiesektors des Landes
Die zweite Etappe des Khankendi-Baku-Ultramarathons hat begonnen ​
In Usbekistan wird ein großes Gaschemieprojekt umgesetzt
Heute finden im Iran Wahlen zum Parlament und zum Expertenrat statt
Frankreich ist der aktivste Unterstützer des Terrorismus - Erdogan
Büro des "Rotes Kreuz" in Baku äußerte sich zur Inhaftierung eines aserbaidschanischen Soldaten durch armenische Seite
Lawrow besucht die Türkei
Israel bereitet sich auf eine neue Operation im Gazastreifen vor
Kasachstan hat auf eine einzige Zeitzone umgestellt
Die Ausfuhren aus dem Iran nach China sind im Dezember letzten Jahres gestiegen
Die Mengen der Gaslieferungen nach Italien
In Kasachstan ist die Zahl der Elektroautos gestiegen
Kasachstan plant einen gegenseitigen Transport durch Afghanistan
Der Handelsumsatz zwischen Russland und dem Iran ging auf 4 Milliarden US-Dollar zurück
Ägypten hat grüne Energieabkommen mit einem Investitionspotenzial von 40 Milliarden US-Dollar abgeschlossen
Russland und Iran einigten sich darauf, die Ausrüstung in der Öl- und Gasindustrie zu standardisieren
Beim Exportvolumen in die Türkei belegte Russland den ersten Platz
In Europa verklagten 32 Medienunternehmen Google auf 2,1 Milliarden Euro
Türkei ist bereit, den Verhandlungsprozess zwischen der Ukraine und Russland wiederherzustellen – Erdogan
Die neue Formel-1-Saison startet in Bahrain
Der Arzt sagt, Bidens Gesundheitszustand erlaube es ihm, als Präsident zu fungieren
Der Bitcoin-Preis überstieg 62.000 US-Dollar
Armenien schickte eine Protestnote an Russland ​
Das russische Außenministerium reagierte auf Paschinjans Behauptungen bezüglich des Aufrufs zum Putsch in Armenien ​
Kasachstan und Spanien wollen eine Konferenz zum Mittleren Korridor organisieren
Chinesische Investoren bauen ein neues Resort in Usbekistan
Goldexporte von Usbekistan zugenommen
Japans Prinzessin Aiko wird für das Rote Kreuz arbeiten
Iran wird zum neuntgrößten Stahlproduzenten der Welt
Das kirgisisch-türkische Wirtschaftsforum wird in Bischkek stattfinden
Tokajew lud den UN-Generalsekretär zum SOZ-Gipfel in Kasachstan ein
Im Hafen von Baku wird mit dem Bau eines neuen Containerterminals begonnen
Gidon Kremer in Baku
Derzeit laufen Verhandlungen zur Zusammenlegung der Stromnetze Russlands, Aserbaidschans und Irans
Die USA werden die F-16-Kampfflugzeuge in die Ukraine schicken
In Tschechien wird ein informelles Treffen der NATO-Außenminister stattfinden
Die OVKS hat sich „abgeschaltet“ und funktioniert nicht – Sprecher des armenischen Parlaments
Aserbaidschan und Deutschland diskutierten die Umsetzung gemeinsamer Projekte
Der Iran ist in der Lage, 70 % der pharmazeutischen Rohstoffe zu produzieren ​
In Usbekistan stieg die Industrieproduktion um 6 %
Das Volumen des externen Transits durch den Iran erreichte 16 Millionen Tonnen
Rolle Kasachstans bei der globalen Ernährungssicherheit
In Griechenland wurden Einzelheiten des EU-Konsenses über russische Vermögenswerte bekannt gegeben
Russland erhielt 1,8 Millionen Eier aus Aserbaidschan
Der Iran besteht auf der Vernichtung der weltweiten Atomwaffenbestände
Biden steht vor der Entmachtung
Selenskyj enthüllte, wovon das Ende des Krieges mit Russland abhängt
In Schweden begann man über sofortige Lieferungen von Gripen-Kampfflugzeugen an die Ukraine zu sprechen
Bitcoin überschritt zum ersten Mal seit Dezember 2021 53.000-Dollar
Scholz weigerte sich, die Ukraine mit Taurus-Raketen zu beliefern
Der palästinensische Präsident akzeptiert den Rücktritt der Regierung
Ungarn wählt neuen Präsidenten
Das ungarische Parlament stimmte dem Beitritt Schwedens zur NATO zu
In den nächsten sechs Jahren werden mehr als dreitausend Elektrobusse in Moskau eintreffen
Turkmenistan und China bauen Afghanistan wieder auf
In Kasachstan soll der Vergasungsgrad der Bevölkerung bis 2030 auf 65 % gesteigert werden
In Usbekistan werden die Anforderungen für die Kreditvergabe verschärft ​
Der FC Qarabağ kletterte in der UEFA-Rangliste nach oben
Die Kontakte zwischen den USA und Russland im Weltraum sind ins Stocken geraten ​
Es wurde bekannt, wie viel Deutschland in zwei Jahren für die Hilfe für die Ukraine ausgegeben hat
Die Risiken der neuen Energiegeopolitik Europas für Deutschland
Deutschland diskutierte mit Usbekistan über eine Zusammenarbeit im Tourismusbereich
Chodschali - der Zeuge der armenischen Barbarei
In Europa beginnen die NATO-Marineübungen
Palästinensische Regierung tritt zurück – Medien
Bei einem Lawinenabgang in Frankreich sind vier Menschen ums Leben gekommen ​
Die Europäische Kommission hat die Frist für die Fertigstellung des Verhandlungsplans für den EU-Beitritt der Ukraine festgelegt
Die EU braucht dringend Investitionen
Kanada stellt 130 Millionen US-Dollar für den Wiederaufbau der Ukraine bereit
Zwischen der Ukraine und Italien wurde ein Abkommen über Sicherheitsgarantien unterzeichnet
Macron versprach den Landwirten, sie vor Agrarprodukten aus der Ukraine zu schützen
Die EU wird in Kiew ein Verteidigungs- und Innovationsbüro eröffnen
Australien verhängte Sanktionen gegen belarussische Unternehmen
Am 4. März findet die Sitzung der UN-Generalversammlung zum Veto der USA gegen die algerische Palästina-Resolution im Sicherheitsrat statt
Alle Nachrichten